Testen Sie Ihre lokale Auffindbarkeit

Firmeneintrag koomio

Die Produktsuchmaschine Koomio bietet seinen Nutzern tagesaktuelle Angebote, Gutscheine und Coupons für Produkte und Dienstleistungen in ihrer Nähe. Neben dem Preisvergleich, können sich Nutzer über Öffnungszeiten, Adresse, Route und Kontaktinformationen zu Geschäften des stationären Einzelhandels und aller Dienstleister informieren. Online suchen, lokal kaufen lautet hier das Motto. Das koomio-Branchenbuch bietet Händler oder Dienstleistern die Möglichkeit einen kostenlosen Firmeneintrag anzulegen – ganz gleich ob inhabergeführter Einzelhandel, landesweite Kette oder Dienstleister. Unter www.koomio.com können Unternehmen einen kostenlosen Firmeneintrag erstellen.

Um einen kostenlosen Firmeneintrag auf koomio zu erstellen, klicken Sie auf der Startseite rechts oben auf “Für Händler”. Auf der sich öffnenden Seite können Sie durch einen Klick auf “Jetzt kostenlos eintragen” mit Ihrem Firmeneintrag beginnen.

Schritt 1 – Unternehmensdaten und Ansprechpartner

Das erscheinende Eingabeformular gliedert sich in zwei Teile: Ihr Geschäft und Ansprechpartner.

In einem ersten Schritt werden Daten zu Ihrem Unternehmen abgefragt. Firmenname, Branche, Straße und Hausnummer, Postleitzahl sowie Stadt müssen angegeben werden. Außerdem können Sie bestätigen, dass die getätigten Angaben zum Anlegen eines öffentlich sichtbaren Geschäft genutzt werden und Sie keinen Online-Shop betreiben.

Der zweite Teil beschäftigt sich mit dem Ansprechpartner. Hier ist ein Name, eine Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie ein Passwort erforderlich.

Haben Sie alle Daten korrekt und vollständig eingetragen, klicken Sie auf “Händlerprofil jetzt kostenlos eintragen”. Mit der Registrierung stimmen Sie den AGB mit Datenschutzerklärung- und Einwilligung zu.

Schritt 2 – Profil aktivieren

Nachdem Sie die Eintragung vorgenommen haben, erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Diese wiederum enthält einen Bestätigungslink, mit welchem Sie Ihr Profil aktivieren.

Schritt 3 – Login-Bereich

Nach der Bestätigung des Links gelangen Sie direkt in den Login-Bereich. Loggen Sie sich hier mit der unter Ansprechpartner im Formular angegebenen E-Mail-Adresse sowie dem Passwort, um Ihr Profil zu vervollständigen.

Ihr persönliches Dashboard

Daraufhin öffnet sich Ihr persönliches Dashboard mit den Kategorien Standorte, Angebote, Auswertungen und Profil.

In der Kategorie Standorte wird Ihnen angezeigt, wieviele Standorte Sie bereits angelegt haben. Hat Ihr Unternehmen mehrere Standorte, können Sie diese durch einen Klick auf “Standort hinzufügen” hinzufügen. Unter “Standorte verwalten” können Sie Ihr Firmeneintrag bearbeiten und wichtige Informationen hinzufügen.

Testen Sie jetzt Ihre lokale Auffindbarkeit.
Schnell, unverbindlich und kostenlos!

Standort bearbeiten

Im ersten Schritt werden Ihnen Ihre bereits getätigten Stammdaten nochmals angezeigt. Falls Sie hierbei einen Fehler entdecken oder Änderungen vornehmen möchten, können Sie das an dieser Stelle tun. Sind alle Angaben vollständig und korrekt, klicken Sie auf “weiter”.

Öffnungszeiten hinzufügen

Im nächsten Schritt können Sie die Öffnungszeiten Ihres Unternehmens hinzufügen. Dies ist besonders wichtig, um zu vermeiden, dass Ihre Kunden vor verschlossener Türe stehen. Falls Sie eine Mittagspause haben, vergessen Sie nicht diese anzugeben. Sobald die Daten vollständig eingetragen sind, klicken Sie auf weiter.

Branche und Sortiment angeben

Der nächste Schritt widmet sich der Branche und dem Sortiment. Hierbei können Sie eine Oberkategorie aus angezeigten Vorschlägen auswählen. Nachdem Sie diese ausgewählt haben, wählen Sie mindestens eine der dazugehörigen Unterkategorien aus der zweiten Spalte aus. Die Kategorien helfen den Nutzern Ihr Unternehmen gezielt zu finden.

Marken und Hersteller hinzufügen

In Schritt 4 können Sie – sofern zutreffend –  Marken und Hersteller angeben, deren Produkte Sie verkaufen. Es können bis zu 25 Hersteller angegeben werden. Falls eine gesuchte Marke oder Hersteller nicht angezeigt wird, schicken Sie koomio eine E-Mail, damit die gesuchte Marke nachgetragen werden kann. Sobald alle Marken und Hersteller eingetragen sind, klicken Sie auf “Weiter”.

Profilseite optimieren

Schritt 5 widmet sich Ihrer Profilseite. Hier können Sie Ihren Slogan eintragen sowie eine individuelle Farbe für Ihren Eintrag auswählen. Außerdem können Sie einen Beschreibungstext “Über uns” von maximal 1000 Zeichen eingeben. Hier sollten Sie den Zweck Ihres Unternehmens genau beschreiben, damit potenzielle Kunden ein möglichst genaues Bild Ihres Service oder Ihrer Dienstleistung erhalten.

Auch haben Sie die Option weitere Eigenschaften Ihres Unternehmens anzugeben. Ist Ihr Unternehmen behindertengerecht? Mit Kundenparkplatz? Welche Zahlungsarten werden angeboten? All diese Informationen können Sie für den Nutzer transparent machen. Außerdem können Sie unter Optionen -> Profil -> Soziale Netzwerke – falls vorhanden – Links zu sozialen Netzwerken eintragen, sodass diese auf der Profilseite angezeigt wird.

Bilder und Videos hochladen

Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit Ihr Logo, Bilder sowie ein Youtube-Video hochzuladen. Das erste hochgeladene Bild wir großformatig auf Ihrer Profilseite angezeigt. Sie können über die Auswahlboxen neben dem Bild auswählen, welcher Teil des Bildes dargestellt wird. Die Bilder, und Videos geben den Nutzern einen visuellen Eindruck Ihres Unternehmens und sollten deshalb auch genutzt werden.

Angebote hinzufügen

In der Kategorie Angebote können Sie bis zu 3 Angebote erstellen.

Hierbei muss angegeben werden, welche Artikel oder Dienstleistungen angeboten werden möchten. Geben Sie hierfür den Name oder die (Hersteller-) Artikelnummer an. Falls der gesuchte Artikel nicht unter den Vorschlägen gelistet sein sollte, können Sie diesen durch Klick auf “Der Artikel fehlt – ich trage ihn selbst ein” selbst eintragen. Haben Sie ihre Artikel eingetragen, klicken Sie auf weiter.

Im zweiten Schritt wird nach weiteren Grunddaten gefragt. An welchem Standort oder Standorten soll der Artikel verkauft werden? Wie hoch ist die Stückzahl? Und von wann bis wann ist das Angebot gültig? Antworten auf diese Fragen können in den vorgesehenen Feldern eingegeben werden.

Im letzten Schritt muss der Preis für das Angebot angegeben werden. Optional können Sie noch einen Link zum Onlineshop setzen.

Soziale Netzwerke verlinken

In der Kategorie können Sie Ihr Profil anpassen. Unter Optionen > Soziale Netzwerke können Sie zu Ihren sozialen Netzwerken verlinken. Außerdem können Sie einstellen, welche Nachrichten Sie von koomio bekommen.

Auswertungen aufrufen

In der Kategorie Auswertungen können Sie sehen, wie häufig Ihr Standort angeklickt wurde. Darüber hinaus werden Ihnen Informationen zu häufig gesuchten Artikeln sowie zu Ihren eigenen Angeboten angezeigt.

“Held des Viertels” – Paket

Neben dem kostenlosen Paket haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit das sogenannte “Held des Viertels” -Paket abzuschließen. Dieses kostet 14,99 Euro pro Monat und Standort. Im Vergleich zum kostenlosen Paket sind diese Einträge bannerfrei und Sie können eine unbegrenzte Anzahl an Angeboten erstellen.

Die Vorteile eines Firmeneintrags auf Koomio

Doch ganz gleich ob kostenloser Firmeneintrag oder Held des Viertels, letztendlich trägt ein Firmenprofil auf koomio.com zu Ihrer lokalen Auffindbarkeit bei. Sie erhöhen Ihre Reichweite und werden von Kunden leichter gefunden. Demnach locken Sie neue Kunden an und können letztendlich Ihren Umsatz steigern.

Natürlich ist das Anlegen von Firmenprofilen und vor allem das Pflegen der Daten mit einem gewissen Zeitaufwand verbunden. Zumal man das eigene Unternehmen meist nicht nur in einem, sondern mehreren Branchenbüchern einträgt. Abhilfe kann hier oft eine externe Firma schaffen, die sich gezielt um Ihre Firmeneinträge kümmern. Wir von Omnea kümmern uns um die Eintragung Ihrer Unternehmensdaten. Das erstellte Firmenprofil wird darüber hinaus an alle relevanten Firmenverzeichnisse übertragen und synchronisiert. Die Daten werden stetig überprüft und einheitlich hinterlegt. Dies verbessert nicht nur Ihre lokale Sichtbarkeit in den Suchmaschinen, sondern sorgt ebenso für zufriedene Bestandskunden. Zufriedene Kunden wiederum führen zu positiven Kundenbewertungen, was Neukunden anlockt und letztendlich den Umsatz steigert.

Sie wollen wissen, wie es um die digitale Präsenz Ihres Unternehmens in den wichtigsten Portalen für regionale Unternehmen steht? Testen Sie Ihr Unternehmen mit unserem kostenlosen Scan.

Wir helfen Ihnen Ihre Online-Sichtbarkeit radikal zu verbessern. Immer. Überall. Omnipräsent.