Ostereierjagd mal anders: kreative lokale Oster Marketing Kampagnen

Jedes Jahr versuchen unzählige Unternehmen, mit Osterkampagnen ihre Umsätze zu steigern. Überwiegend sind es jedoch immer wieder dieselben Onlineklassiker wie der Osterrabatt, die Ostereiersuche oder die Osterkarte. Deshalb haben wir uns auf die Suche nach kreativen Osterkampagnen gemacht und sind in Großbritannien fündig geworden. Dabei sind wir vor allem auf Oster Marketing Kampagnen mit lokalem Bezug gestoßen.

 

Online Ostereierjagd in Google Street View bei Tesco

 

Oster Marketing bei Tesko Omnea.de

Quelle: http://cached.imagescaler.hbpl.co.uk/resize/scaleWidth/620/offlinehbpl.hbpl.co.uk/news/ OKM/91C0DE85-D7CE-E88F-ACB6EBE95A860F19.jpg


 

Die britische Supermarktkette Tesco brachte die Ostereiersuche 2013 auf eine andere Ebene. Sie hatte mehr als tausend Eier, quer über die Straßen Großbritanniens in Google Street View versteckt und die Kunden zur lokalen Ostereierjagd animiert. Damit das Spiel beginnen konnte, mussten die Teilnehmer ihre Postleitzahl eingeben oder das GPS auf ihrem Smartphone einschalten. Über den Besuch von Mikro-Sites konnten dann versteckte Eier in Google Street View ausfindig gemacht werden. Fanden die Teilnehmer 3 Eier, erhielten sie einen Coupon, welchen sie im Shop vor Ort oder online gegen einen Schokoladenosterhasen eintauschen konnten. Stießen sie aber auf ein goldenes Ei, wurde aus einem Schokoladenhasen ein Tablet.

 

Tesco 2015: Eiersuche im Geschäft via Smartphone

 

 

 

 

Eine weitere eher witzige Aktion hat Tesco in diesem Jahr gestartet: Die Ostereiersuche in den eigenen Shops. Für die Teilnahme muss zuerst eine App (Tesco-Entdecker-App) heruntergeladen werden. Die Teilnehmer müssen im Shop sechs Eier finden und mit der App einscannen. Als Belohnung winken verschiedene lustige Hasen Selfie Face Maker, mit welchen eigene Fotos dekoriert und mit Familie und Freunden in sozialen Netzwerken geteilt werden können.

 

Cadbury’s Eggsplorer durch ganz Großbritannien in 2015

 

Oster Marketing bei Cadbury Omnea.de

Quelle: https://www.eastereggtrail.com/


 

Auch Cadbury, ein berühmter englischer Softdrink- und Süßwarenhersteller, hat sich für 2015 Gedanken gemacht und ein Ostereiabenteuer mit Rätseln in über 300 Locations in ganz Großbritannien gestartet. Die ganze Familie wird dazu eingeladen, zu Ostern, an einem ausgewählten Ort auf die Ostereiersuche zu gehen. Dazu kann sich die Familie von einer Parklandschaft bis zum historischen Schloss etwas aussuchen. Jeder „Wanderweg“ beginnt an einem Basis Camp, wo die Kinder ein Wegjournal mit einer Karte der Umgebung und Hinweisen erhalten. Lösen die Kinder auf ihrem Wanderweg die vorgegebenen Rätsel und schließen ihre Expedition damit erfolgreich ab, wartet ein Cadbury Schokoladenei am Ziel.

 

Den Goldenen Osterhasen finden mit Lindt: Goldhasen Jagd 2015

 

Oster Marketing Lindt Gold Bunny Omnea.de

Quelle. http://whatsonintyneandwear.co.uk/ai-cache/610/1426241240768_1.jpg


 

Wie bereits im Vorjahr, hat Lindt auch dieses Jahr seinen goldenen Osterhasen auf eine Reise an über 200 Orten inklusive Shoppingzentren geschickt. Als Beispiel haben wir den Verein Royal Horticultural Society Garden Harlow Carr genommen. Ähnlich wie bei Cadbury, machen sich die Kinder zu einem Abenteuer auf. Sie folgen, mithilfe einer Karte, den Spuren, des Lindthasen auf seiner magischen Reise und suchen seine Freunde. Am Ende sollen natürlich wieder Fragen beantwortet werden und als Belohnung winkt eine schokoladige Lindt Überraschung. Begleitet wird dieses Abenteuer durch Workshops, wo Hüte gebastelt werden und in einem Wettbewerb konkurrieren. Außerdem werden den Kindern die Osterbräuche näher gebracht. Auch Eltern werden beschenkt. Beim Kauf eines Lindthasen, kann ein Smart im Design eines goldenen Hasen oder auch eine luxuriöse Reise bzw. Hotelaufenthalt gewonnen werden.

Lindt überrascht immer wieder mit ähnlichen Osteraktionen. Im Jahr 2011 wurde in der Schweiz eine Osterjagd mit “Augmented Reality” veranstaltet. Dieses Format bedeutet eine computergestützte Wahrnehmung, bei der sich reale und virtuelle Welt vermischen. Die reale Welt wird mit in Echtzeit Textinformationen und Grafiken überblendet. Augmented Reality wird unter anderem gern in Spielen eingesetzt. 2014 führte Lindt bereits ein Osterhasensuche-Event in Österreich – Schönbrunn durch – ähnlich wie in England.

 

Ostereierjagd als “Augmented Reality Erlebnis” bei ASDA

 

Oster Marketing bei Asda Omnea.de

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=1ZHwEXc-NVg


 

Die britische Supermarktkette “ASDA”, hat 2013 bei seiner Ostereierjagd Aktion mit einer digitalen Agentur zusammengearbeitet und seinen Kunden, an 400 ausgewählten Shops übers ganze Land, ein Augmented Reality Erlebnis geboten. Augmented Reality ermöglicht die Verschmelzung der realen mit der virtuellen Welt. Um an dieser Ostereiersuche teilzunehmen, musste ebenfalls eine App runter geladen werden. Diese ermöglichte die Sicht der versteckten Ostereier und die damit verbundenen Animationen in den Stores. Begleitet wurde das Erlebnis dabei von einem virtuellen Hasen.

England hat gezeigt, dass noch viel Potenzial in erlebnisreichen Oster Marketing Kampagnen mit neuer Technologie besteht. Vor allem auf der lokalen Ebene. Entscheidend sind hierbei vor allem die Erzeugung schöner Familienmomente und dadurch die Chance zur Förderung und Stärkung der eigenen Marke. Zögern Sie also nicht im nächsten Jahr ein einzigartiges und aufregendes Oster-Erlebnis für ihre Kunden zu schaffen, das im Gedächtnis bleibt.

 

Schokoladige Osterverführung von Jewel Piccadilly

 

Oster Marketing Jewel Piccadilly Omnea.de

Quelle: http://poppyd.com/wp-content/uploads/2013/03/The-Creme-Egg-Mojito23.jpg


 

Einige Unternehmen kreieren zu bestimmten Anlässen, wie z.B. Ostern gern spezielle Produkte, wandeln diese ab oder bieten nur für einen bestimmten Zeitraum wie zu Osterzeit ausgewählte Produkte an.

Die Jewel Piccadilly Bar hat beispielsweise 2013 zum österlichen Anlass einen schokoladigen Cocktail – Crème Egg Mojito – kreiert. Dieser war jedoch nur am Oster-Wochenende in der eigenen Bar erhältlich.

 
Selbstverstänldich haben wir auch das Rezept zum Nachmachen parat:
• 25 ml Bacardi Superior
• 25 ml Mozart Schokoladen Likör
• Einen Zweig Minze
• 25 ml Zuckersirup
• Einen Spritzer Limettensaft
• Einen Spritzer Soda
• 2 Schokoladeneier
 

Den Minzzweig abrupfen und in ein Glas mit Rum und dem Schokoladenliquer geben. Danach den Zuckersirup mit Limettensaft hinzufügen sowie ein wenig Crushed Ice mit den 2 Schokoladeneiern. Alles umrühren. Zum Schluss nochmal mit ein wenig Crushed Ice auffüllen, einen Spritzer Soda und ein halbes Mini-Schokoladenei als Topping raufsetzen.

Blog durchsuchen