Google My Business – Das interaktive Branchenbuch für lokale Unternehmen

Seit Sommer 2014 bietet Google ein neues Produkt für lokale Unternehmen an: Google My Business. Google My Business verwaltet das Google Places- und Google Plus-Konto. Hier können speziell lokale Unternehmen einen eigenen Online-Auftritt kreieren, der für die lokalen Suchergebnisse bei Google optimiert ist. Über ein Dashboard besteht dann die Möglichkeit, die eigenen Kontaktdaten jederzeit aktuell zu halten oder das Google + Konto zu verwalten. Es werden auch sämtliche andere Google-Produkte mit My Business verbunden. Somit hat man ebenfalls die Übersicht über das eigene Google-Analytics-Konto sowie die Möglichkeit, AdWords Express-Kampagnen erstellen. Weiterhin bietet My Business den Abruf von Statistiken Ihrer Google-Plus-Seite an.

 

In 5 einfachen Schritten zum Google My Business Profil

 

Schritt 1: Google Konto erstellen

 

Die Anmeldung bei Google My Business erfordert ein Google-Konto. Wer bereits über ein Google-Konto verfügt, kann dieses nutzen.

 

Google-Konto-erstellen , Google Konto
 
 

Schritt 2: Anmelden bei Google Business

 

Auf Google My Business mit den Google-Zugangsdaten anmelden.

 

Google My Business_Omnea.de
 

Schritt 3: Google+ Seite für geschäftliche Informationen erstellen

 

Nun erfolgt eine Auswahl der passenden Kategorien für das eigene Unternehmen.

 

Google My Business_Omnea.de

 

  1. Schaufenster: Unternehmen mit einem Ladenlokal (Restaurant, Geschäft, Hotel etc.
  2.  Einzugsgebiet: Unternehmen mit einem festgelegten Umkreis (Schlüsseldienst, Pizzalieferanten, Klempner etc.)
  3. Marke: Produkt, Sportmannschaft, Band etc.

 

Durch einen Klick auf Schaufenster oder Einzugsgebiet wird man zur Google-Maps Seite weitergeleitet, um das eigene Unternehmen zu suchen. Jetzt können die Daten Ihres Unternehmens angepasst oder ein neues Profil hinzugefügt werden.

 

Google My Business_Omnea.de
 
Wird die Kategorie “Marke” ausgewählt, erfolgt eine Weiterleitung zur Google+-Profil Erstellung

 

Schritt 4: Bestätigung des Unternehmens

 

Zur Sicherstellung der Richtigkeit Ihrer Daten bittet Google um eine Bestätigung. Dies erfordert die Eingabe eines Codes, welcher per Post an die Unternehmensadresse geschickt oder an eine eingegebene Mobilfunknummer gesendet wird. Nach der Bestätigung fordert Google erneut auf, die Angaben zum Unternehmen zu überprüfen, um mögliche Änderungen vorzunehmen.

 
Google My Business_Omnea.de

 

Schritt 5: Profil vervollständigen

 

Um von potenziellen Kunden gefunden zu werden, ist es notwendig, viele Informationen wie möglich bereitzustellen. Nur so kann Google Ihr Unternehmen für relevante Suchanfragen von Kunden optimal einordnen.

 
Wichtige Profilinformationen:

  1. Name des Unternehmens
  2. Adresse
  3. Kontaktdaten
  4.  Kategorie
  5.  Öffnungszeiten
  6.  Fotos
  7.  Beschreibungstext

 

Warum ein Google Business Profil erstellen?

 
Welche Ziele kann ein Unternehmen konkret mit einem Google My Business Profil erreichen?
 

Die Vorteile im Überblick:

 

  • Erhöhung der Sichtbarkeit auf allen Google-Kanälen, Steigerung des eigenen Bekanntheitsgrades und Förderung der Interaktion: Kunden können die eigene Google+ Seite in Kreise hinzufügen und erhalten News und Posts Ihres Unternehmens. Drückt der Kunde +1, werden Freunde über Aktivitäten informiert
  • Unternehmensdaten erscheinen in Google-Suche, Google+ und Google-Maps
  • Google My Business funktioniert unabhängig von Geräten: Der Kunde kann auch von unterwegs kontaktiert werden
  • Unternehmensinformationen können individuell verteilt werden und stellen eine schnelle Kontaktaufnahme sicher: Beispielsweise die Öffnungszeiten in der Google-Suche, ein Klick-to-call für das Mobiltelefon oder die Anfahrtsbeschreibung zu Ihrem Unternehmen .
  • Von positiven Kundenbewertungen profitieren: Auf der eigenen Seite können Kunden Bewertungen und Erfahrungen abgeben sowie Beiträge weiterempfehlen. Bewertungen im Web können im Blick behalten werden

 

Fazit – Ein Profil relevant für Suchanfragen über Google+, Google Maps & Google-Suche

 

Google My Business sollte Ihr Interesse wecken, da Sie über ein einmal angelegtes Google+Profil Informationen für sämtlich relevante Suchanfragen auf Google+, Google-Maps und Google-Suche bereitstellen können. Ihre Präsenz für Google kann zentral von Ihrem My-Business-Konto gesteuert werden. Alle Änderungen, die Sie dort vornehmen, werden in den Google-Produkten, die Sie nutzen geändert und erscheinen in den lokalen Suchergebnissen immer aktuell. My Google Business ist also eine praktische Erleichterung, Ihre Local Citations ohne großen Aufwand vervollständigen. Wenn Sie bereits ein Profil bei Google+ haben, wurde dieses bereits auf My Business umgestellt.

Blog durchsuchen